[:en]Valentines day Cookies [:de]Valentinesday Cookies [:]

[:en]Soon is Valentiens day and i tought, i will share my all time favorite recepie for Sugar Cookies with you :

So here it is 🙂

This is what need:

For the cookies:
1 cup butter, softened
1 cup powdered sugar
1 egg, beaten
1 tsp almond extract
1 tsp vanilla
1 tsp salt
2 1/2 cups flour

In a large mixing bowl, beat butter until soft and creamy. Slowly add powdered sugar and beat until well combined. Add in egg, almond extract, vanilla, salt and flour and continue to mix until smooth. Chill dough until firm, at least 1 hour.

Preheat oven to 375F.

Line two cookie sheets with parchment paper and set aside.

Roll out dough on a well floured surface until it is 1/4 inch thick.

Cut out cookies with floured cookie cutters and carefully transfer them to the prepared cookie sheets. Bake cookies for 7-9 minutes. Cookies should NOT brown. Let cool completely before frosting.

For the icing:

2 Tbs meringue powder (found at any craft/baking store)
4 cups powdered sugar
6 Tbs water and one drop Almound flavor (extract)

Place all ingredients in the bowl of a stand mixer. Using the paddle attachment, beat frosting on low until matte and smooth, about 7-8 minutes.

Remove icing and divide into separate, covered container.

The number of containers will be based on how many colors you are using. I used two containers, one for pink and one for red. Keep the icing covered at all times when you are not working with it, as it dries out quickly.

Then you are ready to decorate your Cookies. You can also use Sprinkels as well.

Enjoy your cookies  and  happy Valentiens day 🙂

 

xoxo Ana

[:de]

www.maxroeder.com

Hallo meine Lieben 🙂

Da bald Valentinstag ist, dachte ich mir ich teile mit euch mein absolutes Lieblingsrezept für Sugar Cookies 🙂

 

Für den Teig braucht ihr:

1 cup Butter
1 cup Staubzucker
1 Ei
1 tsp Vanillie Extract
1 tsp Salz
2 1/2 cups Mehl

In eine Große Schüssel Butter und Zucker geben und mit den Mixer schaumig schlagen.

Ei, Vanille Extract und Salz dazu geben.

Nach und nach Mehl hinzufügen bis es eine Masse ergiebt.

Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.

Nach 1 Std. den Teig aus den Kühlschrank nehen und zwischen zwei Blättern Backpapier ausrollen.

Anschließend in die Gewünschte form ausstechen.

Wer mag kann in die Mitte der Cookies Stäbchen für Popcakes geben und einen Art kleine „Pop Cookie“ darauß machen, Perfekt für Kinder!

Nun die Cookies auf ein Backplech geben und bei 180 Grad 7-9 min. backen.

Auskühlen lassen und in der Zwischenzeit das Iceing machen.

 

Royal Iceing:

2 Tbs Meringue Puder (Tortenwelt oder Amazon)
4 cups Staubzucker
6 Tbs Wasser

Optional: 1 Tropfen Mandel Extrakt und Lebensmittelfarbe

 

Staubzucker durchsieben und mit Meringue Puder vermengen.

Anschließend das Wasser und Mandel Extrakt Löffelweise dazugeben.

Danach ca 8-10 min mit nen Mixer oder Schneebesen rühren bis die Masse dick und matt wird.

Das Iceing in zwei Schüsseln aufteilen. In eine der Schüsseln Lebensmittel farbe dazu geben, bis die gewünschte farbe ereicht ist.

Das Iceing in einen Spritzbeutel füllen und die Cookies damit dekorieren. Am besten umrandet man die Cookies zuerst und füllt sie anschließend mit Iceing aus.

Mit Streuseln oder Schriftzügen verzirren.

Sobald das Frosting fest geworden ist kann man die Cookies genießen 🙂

 

Ps: Das Icing in der Schüssel immer mit Frischhaltefolie bedecken sonst wird es hart !

 

Gutes Gelingen und eine schönen Valentinstag!

 

xoxo Ana

 

 [:]