Dyson Pure Cool – ein Luftreiniger der besonderen Art

 

*Dieser Beitrag enthält Werbung

 

 

Dyson Pure Cool-Ventilator und Luftreiniger in einem!

Vor ein paar Wochen zog der neue Dyson Pure Cool bei uns ein und läuft seit dem ersten Tag ohne Pause. Kein Wunder bei der Hitze da draußen !

Es ist wirklich das erste Gerät, das in der Früh eingeschalten wird, nach dem wir die Wohnung gelüftet haben !

Oft läuft er schon bevor ich überhaupt dazu komme ihn aufzudrehen, denn Masen hat eine große Freude daran ihn einzuschalten. Es ist echt super easy, kinderleicht sozusagen.

Man kann nicht nur die Stärke verstellen, sondern auch die Richtung in der die Luft bläst, sowie den Radius in dem sich der Pure Cool dreht. Es gibt auch eine Automatik – und Nachtfunktion, was echt sehr praktisch ist. Somit ist er nicht nur ein klassischer Ventilator, sondern auch Luftreiniger. Das heißt, er saugt die schlechte Luft ein und säubert sie durch einen Kohlefilter.

Es ist kaum zu glauben, wie schlecht die Luft hier in Wien meist ist. Sogar in den „grünen Randbezirken“ ich war echt geschockt! Aber dazu komme ich später noch ganz genau im Detail.

Die Luft, die wir atmen..

beträgt täglich bis zu 10.000 Liter. Luft ist daher eines der wichtigsten Lebenselixiere neben dem Trinkwasser, von dem wir jedoch nur 2-3L am Tag zu uns nehmen. Da unsere Zellen durch das Blut mit Sauerstoff versorgt werden, werden oft schwerstkranke Menschen mit reiner Sauerstofftherapie behandelt. Ja, so wichtig ist unsere Luft für den Körper und deswegen spielt ihre Qualität auch so eine große Rolle!

Ein weiterer Punkt der mir auch erst beim Roundtable von Dyson klar wurde ist , wie viel Zeit wir tatsächlich in geschlossenen Räumen verbringen und zwar unglaubliche 90 % !

Irre oder ?! Die Zahl muss man sich erst mal vor Augen führen 90 %!

Warum braucht man eigentlich einen Luftreiniger?

….hmmmm gute Frage, abgesehen davon das er die Luft reinigt? Das ist die Frage, die ich von den meisten bekomme.

Viele setzten sich mit dem Thema Luft zu wenig bis gar nicht auseinander. Bei uns in Österreich geht man davon aus, dass die Luft eh gut ist. Immerhin haben wir die ganzen Berge und Wälder, da sollte die Luft ja rein sein. Nun dies stimmt leider nicht so ganz! Abgesehen davon das wir viele Fabriken haben, sowie auch die Schadstoffbelastung der Fahrzeuge, und glaubt mir die ist enorm! Mein Dyson Gerät hat 53 mycrogramm gemessen und das ist eine enorm große Belastung obwohl wir aber schon im grünen Teil Wiens leben. Wir leben zwar nicht in Bangkok, aber hier ist die Luft auch nicht mehr das was sie einmal war.

Luftreiniger für Allergiker

Noch dazu kommen die ganzen Belastungen in der Pollensaison und von den Gräser usw. Wenn alles zum Blühen beginnt und glaubt mir ich weiß wovon ich spreche! Mein Mann ist nämlich sehr stark allergisch und niest in einer Tour, seine Augen rinnen, er kann kaum schlafen und das geht dann meist über Wochen hinweg. Dazu kommt, dass die ganzen Anti-AllergikumTabletten extrem müde und schläfrig machen. Was nicht ideal ist, wenn man den ganzen Tag eine gewisse Leistung erbringen muss.

Wie schon oben erwähnt, leben wir in einem recht grünen Teil Wiens und sobald er nach Hause kommt, verstärkt sich seine Allergie nur noch mehr. Denn es liegen überall Pollen, wohin das Auge reicht. Masen dachte sogar es hat geschneit. Ich bin zwar auch allergisch, aber nicht so stark wie er. Mich stören eher die Haustaubmilben und Gräser. Neben den Allergien verursacht schlechte Luft auch noch Müdigkeit, Kopfschmerzen und Konzentrationsschwächen.

 

…und so funktioniert das ganze

Die Luft wird eingesaugt (290 Liter Luft pro sek.) und die Partikel werden in einem  360• Grad HEPA Filter und einem Aktivekohlefilter eingeschlossen.

Es werden 99% der Allergene und Schadstoffe und sogar Partikel von einer Größe von 0,1 Mikron aus der Luft gefiltert.  Das heißt, dass sogar die kleinsten Partikel wie z.B. Rauch von Zigaretten, Kerzen gefiltert wird, sowie auch Tierhaare, Chemikalien aus Putzmitteln und Raumsprays usw.

 

Design, Fernsteuerung und App Funktion

Der Pure Cool hat ein wirklich modernes Design das für sich spricht. Es passt optisch in jedes Interieur hinein und ist in den Farben weiß und schwarz vorhanden.

Im unteren Bereich befindet sich der Filter, den man regelmäßig austauschen sollte. Sowie auch ein kleiner Display, der den momentanen Stand der Luft anzeigt.

Wenn man eine weitere Funktion auf der Fernbedienung wählt, wie z.B. Schlafmodus erscheint ein kleiner Mond am Display. Dieses Modus ist ideal für die Nacht, da dann der Dyson Pure Cool sehr leise arbeitet.

Eine meiner liebsten Funktionen ist, neben dem automatischen Modus (hier schaltet sich der Luftreiniger von selber ein, je nach Bedarf – z.B. wenn die Luftqualität abfällt, startet er höher um sie schneller zu reinigen), die Option ob man die Luft von vorne oder hinten ausströmen lässt. So kann man es Richtung Wand steuern, um nicht den direkten Luftzug zu spüren. Ideal auch für den Winter, wenn man die Cooling Option nicht braucht.

Dazu lässt sich der Pure Cool auch per App steuern, was super praktisch ist, wenn man unterwegs ist und gefilterte Luft haben will, wenn man nach Hause kommt oder um einfach nur die Luftqualität zu kontrollieren.

Der Dyson Pure Cool hat auch einen praktische auch Fernbedienung, die magnetisch ist und man somit direkt am oberen Teil vom Gerät ablegen kann. So ist sie immer rasch bei der Hand und griffbereit.

Wir sind mehr als happy mit unserem Dyson Pure Cool und können ihn nur “wärmstens” empfehlen.

 

xo eure Ana

 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Dyson

 [:]

8 comments

  • Heidi

    Geiles Teil. Leistbar und sieht stylisch aus! Find ich super 🙂

    • ana (author)

      Ja stimmt, Vorallem hat man jahrelang was davon. Sinnvolle Investition!

  • Nicole

    Das ist ein sehr informativer und interessanter Bericht über ein tolles Gerät!Könnten wir alle gebrauchen!Außerdem sehr anschauliche und ansprechende FotosDanke!

    • ana (author)

      Freut mich das du die passende Info für dich gefunden hast 🙂 Danke auch für das Kompliment für die Fotos!

  • Alissa

    Toll! Dyson ist wunderbar haben auch schon den Neuen Staubsauger und sind mega happy damit 🙂
    Tolles Produkt jetzt sind wir erst recht entschlossen ihn unbedingt zu kaufen 🙂 danke für die detaillierte Info Ana 🙂

    • ana (author)

      Sehr gute Entscheidung! Wir haben übrigens auch den Staubsauger v Dyson seit Jahren mit und ohne kabel und immer noch super zufrieden!!!

  • Mary

    Ich will auch so einen! Der ist schon seit längeren auf meiner Wunschliste. Sooo tolllll! Wir lieben Dyson 🙂

    • ana (author)

      Oh ja! Umbedingt, kann ich echt nur empfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere