Wiener Stocksale!

++ Sorry this Blogpost is only available in German ++

Wie ihr Wiener Mamis wisst, findet der Stocksale zwei Mal im Jahr statt. Diesmal fand er zum ersten Mal im alten Finanzamtgebäude auf 500m² statt. Es gab viel zu sehen und zu stöbern.

www.maxroeder.com

Ich persönlich liebe es jedes Mal neue Sachen für Masen zu entdecken. Es gibt nicht nur coole Klamotten, sondern auch Schuhe und Accessoires.

www.maxroeder.com

Unter anderem habe ich einige tolle Stücke meiner Lieblingsmarken entdeckt wie zB. Soft Gallery, Bobo choses, Beau Loves , Mini Rodini, Oeuf und vieles mehr 🙂

www.maxroeder.com

12049021_10153537144498190_1603718491_n

12076875_10153537144413190_925190712_n

Es lohnt sich auf jeden Fall hin zu schauen! Im Erdgeschoss gab es auch einen kleinen Pop Up Store mit leckeren Essen zur Stärkung. Wer in Ruhe shoppen will, sollte den ersten großen Ansturm in aller Früh meiden, da die Wartezeiten an der Kassa recht lange sind. Ebenfalls sind die Sachen für Jungs schnell vergriffen!

Ab 13 Uhr wird es wieder ruhiger und sollte bestimmte Ware vergriffen sein, einfach mal lieb nachfragen, die Damen holen gerne was nach. So ist immer genug für jeden da! Beim Stocksale geht garantiert keiner mit leeren Händen heim.

Mein Tipp als Mami:

Die Kinder am besten bei der Oma lassen oder zumindest ein Tragetuch mitnehmen, da man die Wagerln unten stehen lassen muss.

Ich freue mich schon auf das nächste Mal, mit hoffentlich noch etwas mehr Jungs Sachen! 🙂

-> Stocksale auf Facebook