[:de]Unser neuer Cybex Kindersitz[:]

[:de]Die Zeit vergeht und Masen wird immer größer und größer. Nun kam auch die Zeit, wo er aus seinen alten Autositz rasugewachsen ist. Nach langem Suchen und durchforsten des World Wide Web, war ich mehr als überfordert von den Angeboten, aber einer stach dann doch für mich raus und zwar der Cybex Pallas  M-fix .

www.maxroeder.com

Nicht nur die Optik überzeugte uns, sondern auch die Sicherheitsvorkehrungen. Er schnitt auch super bei den ganzen Tests ab, was uns sehr wichitg war.

www.maxroeder.com

www.maxroeder.com

Man kann ihm mit und später auch ohne Isofix nutzen. Unter anderem gibt es auch eine Schlaffunktion, was ich auch super finde, da der Kopf richtig liegt und nicht immer nach unten oder auf die Seite kippt.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass ich ihn bis zum Ende nutzen kann, sprich so lange Masen einen Autositz braucht.
Denn man kann ihn super umbauen und für jedes Alter nutzen.

Masen liebt seinen Autositz sooo sehr. Er sagt immer, bevor ich ihm den Sicherheitsbügel vorlege – „Das ist wichtig Mama, damit wir keinen Unfal bauen“. Im Endeffekt meint er natürlich, dass das anschnallen wichtig ist 🙂

www.maxroeder.com

www.maxroeder.com
Was den Sitz auch so besonders für ihn macht, ist das sein kleiner Cousin (1,5 J) auch denselben hat und die beiden oft mit dem selben Auto in den Kiga fahren. Da strahlen die beiden wie Grinsekatzen in ihren Autositzen.

www.maxroeder.com

Im großen und ganzen lieben wir den Cybex Pallas M-fix Gold und sind super zufrieden. Auch unsere Nachbarn haben ihn und lieben ihn auch. Also wer auf der Suche ist nach einen neuen Autositz ist, dem kann ich denn Cybex nur wärmstens empfehlen 🙂

xo eure Ana

*In Zusammenarbeit mit Cybex

[:]