Rosemood

Hi meine Lieben,

Kennt ihr schon Rosemood ? Nein? Na dann wird’s aber höchste Zeit es euch vorzustellen. Jeder von uns kennt das, man ist immer auf der Suche nach irgendwelchen Karten, egal ob Geburtstag, Hochzeitseinladungen, Dankeskarten oder Weihnachts – und Neujahrskarten. Sowas brauchen wir immer, denn da sind wir echt ein wenig altmodisch und unsere Familie auch. Es ist irgendwie schöner, etwas in der Hand zu haben und es sich aufzuheben als Erinnerung. Ich bin eine von den typischen Frauen, die so eine kleine Box mit Erinnerungen anlegen hihi..
Na, wer tickt auch so 🙂 ?

Auf jeden Fall haben wir uns auch heuer Gedanken darüber gemacht, wie wir das am besten machen.

…und da kam Rosemood ins Spiel. Man kann sich all seine Karten selber gestalten. Es fängt schon bei der Schriftart und Farbe an und es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Da in unserer Familie alle möglichen Religionen vertreten sind und alle Weihnachten irgendwie anders feiern, haben wir uns diesmal statt für die klassischen Weihnachtskarten für schöne Neujahrs-Grußkarten entschieden.

www.maxroeder.com

www.maxroeder.com

www.maxroeder.com

www.maxroeder.com

www.maxroeder.com

Da ich einfach nicht wiederstehen konnte und eh immer wieder Masen‘s Zimmer neu dekoriere, musste dieses schöne Poster einfach mit. Jap! Man kann auch schöne Poster designen/personalisieren.

www.maxroeder.com

www.maxroeder.com

Wer jetzt neugierig geworden ist, schaut am besten selber bei Rosemood vorbei. Fündig werdet ihr auf jeden Fall!

 

Xo und eine schöne Vorweihnachtszeit wünsche ich euch!

eure Ana

*In freundlicher Zusammenarbeit mit
Rosemood